Elternservice
Elternservice

Während Schwangerschaft, Stillzeit und der neuen, aufregenden Zeit mit dem Baby gibt es die ein oder andere Frage. Wir von Töpfer helfen Ihnen gerne.

Rufen Sie uns an +49 8374 934-222 oder schreiben Sie uns elternservice@toepfer-babywelt.de

Ernährungsplan

Im Töpfer Ernährungsplan stecken nicht nur neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, sondern auch die Erfahrung gut ausgebildeter Mitarbeiter, die zum großen Teil selbst Eltern sind. Lesen Sie hier, welche Ernährung in welcher Lebensphase für Ihr Baby optimal ist.

Zum Ernährungsplan

Freitag ist Breitag

Töpfer Produkt

Möhrenmuffins mit Töpfer Maisbrei Karotte

Zutaten

  • 185 g fein geriebene Bio-Möhre
  • 2 Bio-Eier
  • 125 ml neutrales Bio-Öl
  • 110 g Töpfer Mais-Brei Karotte
  • 100 g gemahlene Bio-Mandeln
  • ½ Päckchen Backpulver z.B. Bio-Weinsteinbackpulver
  • ½ TL Bio-Zimt


Verzierung:

  • 125 g Bio-Frischkäse
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 12 Marzipanmöhrchen


Zubereitung:

  • Möhren fein reiben
  • Eier, Zucker, Öl und Zimt in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät rühren bis sich der Zucker gelöst hat
  • Karotten und Mandeln mit einrühren
  • Töpfer Mais-Brei Karotte und Backpulver mischen und unterrühren. Der Teig ist fester als ein
    normaler Rührteig!
  • Teig mit Hilfe von Löffeln in 12 Muffinförmchen füllen
  • Bei 160 °C Umluft im Backofen für ca. 30 min backen
  • Auskühlen lassen
  • Frischkäse, Zitronensaft und Puderzucker glatt rühren und mit einem Teelöffel auf die Muffins
  • aufbringen, mit einer Marzipanmöhre noch garnieren
  • Fertig und ….genießen!


Unsere Extra Tipps:

  • Das doppelte Rezept ergibt einen leckeren Möhrenkuchen, Backzeit ca. 45 min
  • Töpfer Mais-Brei Karotte kann durch normales Mehl ersetzt werden
  • Mandeln können durch Haselnüsse ausgetauscht werden
  • Wir empfehlen die Verwendung von Bio–Lebensmitteln
> Rezeptdownload
Töpfer Produkt

Birnen-Dinkel-Brei ab dem 6. Monat

  • 2 El (ca. 10g) Bio-Dinkel Vollkornbrei
  • in 70ml frisch abgekochtes Wasser geben,
  • kurz quellen lassen
  • 100g reife, gedünstete und fein pürierte Bio Birnen hinzufügen
  • 1 Tl Rapsöl dazugeben und verrühren
  • auf Esstemperatur abkühlen lassen
  • fertig und schmecken lassen
> Rezeptdownload
Töpfer Produkt

Milchbrei mit Bio-Aprikosen ab dem 6. Monat

  • 200ml Lactana Bio 2 Folgemilch in einen Breiteller geben (nach Anleitung zubereiten)
  • 6 El (ca. 20g) Bio-Hafer-Vollkornbrei zugeben,
  • kurz quellen lassen
  • mit 20g reifen, gedünsteten und fein pürierten Bio Aprikosen verfeinern
  • auf Esstemperatur abkühlen lassen
  • sooo lecker.
> Rezeptdownload
Töpfer Produkt

Milchbrei mit Sommerbeeren ab dem 6. Monat

  • 200ml Lactana Bio 2 Folgemilch in einen Breiteller geben (nach Anleitung zubereiten)
  • 6 El (ca. 20g) Bio-Dinkel-Vollkornbrei zugeben,
  • mit 20g reifen, fein pürierten Bio Sommerfrüchten (z. B. Himbeeren, Heidelbeeren etc.) verfeinern,
  • auf Esstemperatur abkühlen lassen,
  • Guten Appetit!
> Rezeptdownload
Töpfer Produkt

Mein erstes Müsli

Heute stellt euch Familie Sonnenschein unser Müsli vor, geeignet für Babys ab dem 8. Monat.

  • 5 El Töpfer Mein erstes Müsli in eine Schale geben
  • 75ml warmes Wasser
  • 75ml warme Milch dazugeben
  • umrühren
  • fertig
> Rezeptdownload

Und etwas Leckeres für die Mamas ...

Töpfer Produkt

Tagliatelle mit Lachs und Spinat

Zutaten:

  • ca. 500g Lachs – frisch oder TK
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln oder eine milde Zwiebel
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch (möglichst frisch)
  • ca. 1kg frischen Spinat oder 300g TK-Spinat
  • 1/2l fettarme Milch
  • 1/2 ausgepresste Zitrone
  • 8 El Töpfer Bio Reisbrei
  • 2Tl Frischkäse natur
  • Salz und Pfeffer
  • 600g Tagliatelle

 

Zubereitung:

  • Frischen Lachs waschen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden, TK Lachs auftauen lassen, waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und in kleine Stücke schneiden
  • In Olivenöl anbraten
  • Frühlingszwiebeln putzen und waschen, in feine Ringe schneiden und zu dem Lachs geben, kurz mitbraten
  • Knoblauch schälen, sehr fein hacken oder mit einer Knoblauchpresse zu dem Lachs geben
  • Alles kurz und knackig anbraten, mit der Milch und Zitrone ablöschen
  • Spinat sehr gründlich waschen, Stiele entfernen und die Blätter in kleine Stücke (mit der Hand) zerreißen und zu der Lachsmilch geben, kurz mit dünsten bis der Spinat zusammenfällt.
  • Reisbrei und Frischkäse dazugeben, durchrühren, kurz durcherhitzen (nicht kochen!)
  • Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  • Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen, Soße über die Nudeln geben und servieren
> Rezeptdownload