Neue Rezepturen für Milchnahrungen

Weiterhin bewährte Bio-Qualität

Und einen neuen Look haben unsere Produkte auch bekommen!

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Erhöhung des Gehaltes an mehrfach ungesättigten Fettsäuren in der Pre, 1er, 2er und 3er Nahrung.
  • Anpassung einzelner Vitamine und Mineralstoffe
  • Anpassung des Energiegehalts nach dem Vorbild Muttermilch

Hier findest Du die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Es gibt genaue Vorgaben, was in einer Säuglingsmilchnahrung enthalten sein muss, damit das Baby alle Nährstoffe bekommt, die es braucht. Mit dieser Anpassung sind Säuglingsnahrungen nun noch mehr an die besonderen Bedürfnisse des Babys angepasst. Unsere Bio-Qualität und unsere hohen Standards bleiben natürlich unverändert. Darauf kannst Du dich wie bisher auch verlassen.

Welche Produkte ändern sich?

Bio-Milchnahrungen

Neuer Look, neue Rezeptur, gewohnte Qualität

Unsere Bio Anfangs- und Folgemilchen mit den Nummern 1, 2, 3 ändern sich. Neue Verpackung und neue Rezeptur.

 

Bio Milchbreie

Neuer Look, neue Rezeptur, gewohnte Qualität

Die Rezeptur unsere Töpfer Bio Milchbreie wurde ebenfalls angepasst.

Bio Getreidebreie

Neuer Look, gewohnte Qualität

Unsere Töpfer Bio Getreidebreie haben auch eine neue Verpackung bekommen. Noch schöner, noch übersichtlicher. Die Inhalte sind unverändert.

Hat sich die Qualität der Säuglingsmilch verändert? Nein!

Auf Basis von neuesten Erkenntnissen und Ergebnissen aus aktuellen Studien entwickeln wir unsere Produkte stetig weiter. So haben wir schon immer gehandelt.

Und mit der neuen Rezepturumstellung sind unsere Babynahrungen auch in Zukunft optimal auf die speziellen Ernährungsbedürfnisse von Babys angepasst.

PS: Sicherheit und Qualität haben bei uns oberste Priorität. Die Auswahl unserer Rohstoffe und die Herstellung der Töpfer Babynahrungen unterliegt ständigen, strengsten Kontrollen.

Ab wann ist die Milchnahrung mit neuer Rezeptur im Handel?

Ende März 2020 kommen unsere Milchnahrungen mit der angepassten Rezeptur in den Handel. Du erkennst diese an unseren neuen Verpackungen.

 

Was soll ich mit meinen alten Packungen machen?

Die alten Packungen kannst Du wie gewohnt aufbrauchen. Am besten ersetzt Du die alte Nahrung Fläschchen für Fläschchen durch die neue Nahrung. So kann sich auch die Verdauung deines Babys ganz langsam und schonend an die neue Rezeptur gewöhnen. Für eine gewisse Übergangszeit werden auch beide Packungen parallel im Handel erhältlich sein und dein Baby hat genug Zeit, an die neue Rezeptur gewöhnt zu werden.

 

Soll ich lieber nur noch neue Packungen kaufen?

Du kannst beruhigt die vertrauten oder auch die neuen Packungen kaufen. Sogar ein Wechsel ist möglich, da die Änderungen nicht gravierend sind. Bitte verwende aber nur den der jeweiligen Packung beiliegenden Dosierlöffel.

 

Was hat sich im Detail an den Rezepturen verändert?

Erhöhung des Gehalts der mehrfach ungesättigten Fettsäuren DHA

Wir haben den Gehalt dieser wichtigen Fettsäuren, die schon seit Jahren in unserer Töpfer Milch enthalten sind, an den neuen gesetzlichen Wert angepasst und in der Nährwerttabelle ausführlicher dargestellt.

Was ist DHA?

DHA bedeutet Docosa - Hexaensäure und ist eine langkettige, mehrfach ungesättigte Omega 3 Fettsäure.

Dein Baby benötigt sie für die gesunde Entwicklung der Gehirn- und Nervenzellen und auch für die Sehkraft ist DHA besonders wichtig. DHA ist natürlicherweise in der Muttermilch vorhanden. Damit auch nicht gestillte Säuglinge mit DHA ausreichend versorgt werden, setzten wir unserer Töpfer Säuglingsmilch DHA (in Form von Fischöl) zu.

Anpassung des Energiegehalts nach dem Vorbild Muttermilch

Aufgrund neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse zur täglich benötigten Energie von Säuglingen haben wir unsere Dosieranleitung entsprechend angepasst.

Vitamine und Mineralstoffe

Es gibt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse für Babynahrung. Die EU Gesetzgebung wurde entsprechend auch für diese Stoffe angepasst. Sie gibt uns für alle Vitamine und Mineralstoffe Mindest- und Höchstmengen vor, damit dein Baby durch unsere Töpfer Bio Säuglingsnahrung auch in Zukunft optimal versorgt ist.

Was bedeutet die Rezepturumstellung für mein Baby?

Die meisten Babys merken nichts von der Rezepturumstellung.

Bei Kindern mit empfindlicher Verdauung kann sich beispielsweise Konsistenz oder Farbe des Stuhls anfänglich verändern. Das ist kein Grund zur Sorge. Sollte Dein Baby allerdings über einen Zeitraum von mehr als 2-3 Wochen Auffälligkeiten hinsichtlich der Verdauung zeigen, bitten wir Dich, deinen Kinderarzt aufzusuchen.

Das Trinkverhalten deines Babys kann sich am Anfang der Umstellung etwas verändern, wird sich aber schnell wieder einpendeln. Hauptsache ist, dass Dein Baby satt wird und sich gesund entwickelt. Wenn Du hierzu Fragen hast, wende Dich bitte an Deinen Kinderarzt.

Ändert sich die Zubereitungsweise?

Nein, die Zubereitung bleibt gleich. Bitte lies die Zubereitungsanleitung auf der Verpackung und verwende immer den Meßlöffel für die jeweilige Packung.

Die Anleitung ist übersichtlich auf jeder Verpackung dargestellt.

Tradition und Innovation: Unsere Bio-Babymarke aus dem Allgäu.

Seit über 100 Jahren und in vielen Ländern der Welt haben Eltern großes Vertrauen in uns. Darauf sind wir sehr stolz und sind uns unserer großen Verantwortung bewusst. Für beste Qualität unserer Babynahrung & -pflege ist es für uns selbstverständlich, hochwertige Rohstoffe aus biologischem Anbau zu verarbeiten. Wir möchten dazu beitragen, eine gesunde Umwelt zu erhalten, damit auch unsere Kinder eine wunderbare Welt entdecken können. Mit einer guten Mischung aus langjähriger Erfahrung, Tradition und stetiger Innovation entwickeln und produzieren wir in unserem Familienbetrieb im Allgäu mit viel Liebe & Sorgfalt für Sie und Ihr Baby. Ihr Vertrauen ehrt uns, vielen Dank dafür.

Herzlichst, Ihre Susanna Gabler

Geschäftsführerin Töpfer GmbH

Bei allen Fragen steht Dir unsere erfahrenen Kolleginnen vom Elternservice mit Rat und Tat zur Seite.

Wir sind telefonisch unter 08374 - 934 222 oder per Mail an elternservice(a)toepfer-babywelt.de von Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr erreichbar.