BABYCARE

Die richtige Pflege für zarte Babyhaut

Die Haut von Babys ist ungefähr fünfmal dünner als die von Erwachsenen und sehr anfällig für Trockenheit. Daher ist die Hautpflege deines Babys vom Tag der Geburt an ein wichtiger Bestandteil des gemeinsamen Mutter-Kind-Alltags.

Zum Beitrag

Baby Pflegetipps

Babypflege

Die richtige Pflege für zarte Babyhaut.

Die Hautpflege des Babys ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Deshalb findest du hier ein paar Tipps und Tricks, wie die Hautpflege deines Babys am besten funktioniert.

Plantsch-Tipps

Babys Baderoutine – darauf ist beim Plantschen zu achten

Viele Babys lieben ein wohlig warmes Bad. Allerdings gibt es einige wichtige Punkte bei der Baderoutine zu beachten.

Babycare

Tipps gegen einen wunden Po

Ein wunder Babypopo kann viele Ursachen haben. Häufig ist jedoch das feuchte Milieu in der Windel der Auslöser und reizt die sensible Babyhaut.

Babycare

Tipps zur Babymassage

Bei einer behutsamen Babymassage erfährt dein Kind eine extra Portion liebevolle Zuwendung von dir. Das stärkt die Bindung und fördert das Urvertrauen zwischen Eltern und Kind. Zusätzlich wird die empfindliche Babyhaut durch das Pflegeöl mit Feuchtigkeit versorgt.

Babycare

So gelingt das Baden ganz ohne Tränen

Viele Kinder lieben ein wohlig warmes Bad, andere lassen es eher über sich ergehen. Unsere Tipps können helfen, dass Baden eine großartige Sache ist – für Mama, Papa und Baby.

Babycare

Die richtige Zahnpflege für Babys

Ein neuer, aufregender Entwicklungsschritt im Leben deines Babys ist eingetreten: das erste Zähnchen lässt sich blicken. Bereits jetzt solltest du mit der Zahnpflege beginnen. Denn, Muttermilch und Säuglingsnahrung enthalten Kohlenhydrate, welche die Kariesentstehung bei Milchzähnen auslösen können.

Baby Ernährung

Ernährung

Unverträglichkeit oder Allergie?

Eine Unverträglichkeit und Allergie sind nicht dasselbe. Hier erklären wir dir die Unterschiede und wie du am besten damit umgehen kannst.

Ernährung

Tipps zur Brei-Zubereitung

Die Einführung der Breie erfolgt schrittweise – von den ersten Löffelversuchen etwa ab dem 5. Monat über die erste Breimahlzeit bis hin zur Familienkost.

Ernährung

Hebammentipps gegen häufiges Spucken

Das Spucken beginnt häufig gegen Ende des ersten Lebensmonats, wenn die Milchportionen größer werden. Kleine Tricks können dagegen helfen.

Ernährung

Spezialnahrung für Babys

Leiden Babys in seltenen Fällen an bestimmten Erkrankungen, benötigen sie eine spezielle Ernährung. Wir erklären Dir, worauf zu achten ist.

Ernährung

Palmöl - Was steckt dahinter?

Palmöl in meiner Babynahrung? Woher wir unser Palmöl beziehen und was uns besonders wichtig ist

Ernährung

Woher kommt eigentlich die Milch für die Töpfer-Babymilchnahrungen?

Beste Bio-Milch aus dem Allgäu.

Ernährung

Kleinkind-Ernährung

Ernährungstipps, leckere Ideen für morgens, mittags und abends und vieles mehr findest du in unserem Ratgeber für Kinder ab 12 Monaten.

Ernährung

Ernährungsplaner für das erste Lebensjahr

Das erste Jahr im Leben deines Babys ist eine Zeit des Lernens, spannender Entdeckungen und jeder Menge Veränderungen für Kind und Eltern – vor allem was Essen angeht.

Ernährung

Einführung in die Beikost

Wann startest du am besten mit den ersten Löffelversuchen? Eine kleine Einführung findest du in unserem Ratgeber dazu.

Entdecke auch unsere Mama-Tipps

SCHWANGERSCHAFT

Ernährung in der Schwangerschaft

Jede Schwangerschaft ist ganz individuell und eine aufregende Reise für Mama und Kind. Viele Schwangere machen sich zunehmend auch Gedanken zum Thema Ernährung. Wir möchten dich daher gerne mit unserem Wissen unterstützen.

Zum Artikel

Rezepte für dein Baby

Rezept

Fenchel-Birnen-Hafer Brei

Ab dem 6. Monat

Rezept

Weizen-Grieß-Mahlzeit mit Früchten

Für Babys ab dem 8. Monat und den Rest der Familie!

Rezept

Apfel-Karotten-Hafer Brei

Ab dem 6. Monat

Rezept

Kürbis-Dinkelbrei

Ab dem 6. Monat

Rezept

Beeriger Sommer-Reisbrei

Ab dem 6. Monat

Rezept

Gute Nacht Brei

Ab dem 6. Monat

Beikost Einführung leicht gemacht

Allgäu

Vertrauen seit 1911

Töpfer ist die Traditionsmarke aus dem Allgäu. Seit mittlerweile über 100 Jahren vertrauen uns Mütter und Väter, wenn es um das Wohl ihres Kindes geht. Dieses Vertrauen ehrt uns nicht nur sehr, sondern spornt uns auch an, unser Denken und Handeln immer wieder neu mit Blick auf das Wohl des Kindes zu betrachten. 
 

Über uns

Unsere Expertin

Birgit Laue

Hebamme seit über 25 Jahren und Medizinpädagogin

www.birgitlaue.de

 

Was heisst eigentlich?

Kontrollierte Naturkosmetik

Das BDIH-Prüfzeichen  für kontrollierte Naturkosmetik wird vom Bundesverband Deutscher Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflegemittel (BDIH) vergeben. Wer dem BDIH-Standard entsprechen möchte, muss eine Reihe unterschiedlicher Kriterien erfüllen, die sich sowohl auf pflanzliche & tierische als auch auf mineralische Rohstoffe beziehen.