Möhrenmuffins mit Bio-Maisbrei Karotte

Zutaten:

185 g fein geriebene Bio-Möhre
2 Bio Eier
125 ml neutrales Bio-Öl
110 g Bio-Maisbrei Karotte
100 g gemahlene Bio-Mandeln
½ Päckchen Backpulver z.B. Bio-Weinsteinbackpulver
½ TL Bio-Zimt

Verzierung:
125 g Bio-Frischkäse
2 EL Puderzucker
2 TL Zitronensaft
12 Marzipanmöhrchen

 

Zubereitung:

Möhren fein reiben

Eier, Zucker, Öl und Zimt in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät rühren bis sich der Zucker gelöst hat. Karotten und Mandeln einrühren. Bio-Maisbrei Karotte und Backpulver mischen und unterrühren. Der Teig ist fester als ein normaler Rührteig! Den Teig mit Hilfe von Löffeln in 12 Muffinförmchen geben. Bei 160 °C Umluft im Backofen für ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Für das Topping Frischkäse, Zitronensaft und Puderzucker glattrühren und mit einem Teelöffel auf die Muffins aufbringen, mit einer Marzipanmöhre garnieren – fertig!

Unser Tipp: das doppelte Rezept gibt einen leckeren Möhrenkuchen. Backzeit ca. 45 Minuten. Mandeln können auch durch Haselnüsse ersetzt werden.

Weitere leckere Rezepte

Rezept

Pastinaken-Möhren-Kartoffel-Maisbrei

Ab dem 6. Monat

Rezept

Maisbrei mit Karotten und Äpfeln

Ab dem 4. Monat