Unser Engagement

Was uns wichtig ist..

Wir sind ein kleines Unternehmen und dafür sind wir so, wie wir sind. Echt und zum Anfassen, herzliche Allgäuer eben. Wir engagieren uns für unsere Region und in unserem Land – hier gibt es noch viel zu tun.

Ambitionierte, junge Sportler abseits der Massenmedien-tauglichen Sportarten mit dem #teamtöpfer zu fördern, aber auch Freizeitsportangebote für Kinder zu unterstützen, ist uns ein Bedürfnis.

Wir pflegen die Verbindung zu regionalen Einrichtungen wie die Allgäuer Werkstätten, mit denen uns eine langjährige Zusammenarbeit verbindet, und unterstützen eine Menge caritativer Einrichtungen aus dem Allgäu. Wir leisten nur einen kleinen Beitrag zum "Großen Ganzen" - aber dort, wo er ankommt.

 

Soziales Engagement.

Lebt davon, dass man es tut. Dass man nicht wegschaut, sondern hinschaut. Auch wenn die Schicksale einen nicht "kalt" lassen. Wir bewundern die Menschen, die ihr Leben so der Hilfe anderer verschrieben haben, und unterstützen diese Organisationen von Herzen gerne.

Soziales

Kinderhospiz St. Nikolaus

Ein Haus voller Leben für Familien mit unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kindern. Das Hospiz begleitet die gesamte Familie bereits ab Diagnosestellung, während der gesamten Krankheitsphase und über den Tod hinaus. "Sich gut aufgehoben fühlen", das sollen sich die Familien im Kinderhospiz St. Nikolaus.

Das Kinderhospiz holt die Familien da ab, wo sie im Moment stehen.

Soziales

Bunter Kreis

Hilfe für Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern

Wenn ein Unfall passiert, ein Kind wesentlich zu früh oder behindert zur Welt kommt, eine chronische oder schwere Krankheit diagnostiziert wird, ändert sich das Leben der betroffenen Familien schlagartig. Der Bunte Kreis unterstützt diese Familien.

"Über 2000 Familien in unserer schwäbischen Heimat nehmen jährlich die Hilfsangebote des Bunten Kreises in Anspruch."

Soziales

Kinderbrücke Allgäu e.V.

Hilfsprojekte für Kinder im Allgäu. Hinschauen – nicht wegschauen, wenn Allgäuer Familien und Kinder in Not geraten. Und dann schnell, konkret und unbürokratisch helfen. Das ist der Grundgedanke seit 2001.

Der Verein Kinderbrücke Allgäu richtet sich direkt an Kinder und deren Familien und unterstützt durch Akuthilfe in Einzelfällen. Gefördert werden Institutionen bei der Umsetzung von Projekten und initiieren Präventivprojekte.

Engagement

Bioring Allgäu

Im Bio-Ring Allgäu e. V. engagieren sich Verbraucher und Bio-Bauern seit 1987 gemeinsam, um unsere Allgäuer Heimat durch ökologische Lebensweise zu erhalten.

Der Fokus liegt auf

  • Vermarktung regionaler Bio-Produkte
  • Verbraucherinformation
  • Einwirkung auf die politische Meinungsbildung
  • Netzwerk für Bio-Bauern, Vermarkter und Verbraucher

Engagement

Ökolandbau aus Leidenschaft

Leben aus gesunder Erde

Die Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) setzt sich für eine Landwirtschaft ein, die von bäuerlichen Werten geprägt ist, verantwortlich mit Lebensgrundlagen wie Boden und Wasser umgeht, eine artgemäße Tierhaltung praktiziert und den Menschen ein gesundes Lebensumfeld sichert.

 

Engagement

humedica e. V.

Mit Hauptsitz in Kaufbeuren (Bayern) leistet seit sie ihrer Gründung im Jahr 1979 in über 90 Ländern unserer Erde humanitäre Hilfe. Ziel der Arbeit von humedica ist es, Menschen zu helfen, die durch Katastrophen oder strukturelle Armut in Not geraten sind.

Neben dem Schwerpunkt auf medizinischer Not- und Katastrophenhilfe, engagiert sich humedica auch im Bereich der Versorgungshilfe sowie in langfristigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit.