Töpfer ist..

Engagement aus Überzeugung und das schon sehr lange.

Nachhaltigkeit. Mehr als ein Wort.

Wir produzieren schon seit Ende der 80iger Jahre Babynahrung in Bio-Qualität.

Unser Seniorchef Dr. Jörg Gabler, der Vater unserer Geschäftsführerin Susanna Gabler, war einer der Biopioniere in Bayern. Er unterstützte bereits 1987 Milchbauern im Allgäu, die von der konventionellen Milcherzeugung auf die Erzeugung von Bio-Milch umgestellt haben.

Die Familie Gabler betreibt einen Bio-Bauernhof in Obergünzburg und engagiert sich auch heute noch für den Ausbau der ökologischen Landwirtschaft im Allgäu.

Der Ausbau der Bio-Landwirtschaft, eine nachhaltige Unternehmensführung und die Veränderung des Konsumverhaltens der Verbraucher ist alternativlos, wenn wir die Probleme unserer Zeit in den Griff bekommen wollen. Und das müssen wir.

Nachhaltiges Denken gehört für uns dazu.

Wir sind fest verwurzelt mit unserer Region und lieben und schätzen unser Allgäu sehr. Gerade weil wir das Glück haben, in so einer schönen Region leben zu dürfen, sind wir uns unserer Verantwortung bewusst.

Kurz und knapp:

Bei unseren Rohstoffe achten wir auf beste Bio-Qualität und eine möglichst lokale Herkunft. Wir tun alles, um unseren Energieverbrauch zu reduzieren und beziehen bereits jetzt 100% Ökostrom. Parallel dazu arbeiten wir an nachhaltigen Verpackungskonzepten und fördern schon seit Jahren soziale Projekte.

Ökologie.

Bio ist bei uns Standard. Sowohl bei der Tierhaltung der Milchbauern als auch bei den anderen Rohstoffen für unsere Babynahrung und die zertifizierte Naturkosmetik. Die Bio-Rohstoffe, die wir verarbeiten, werden in nachhaltiger Landwirtschaft erzeugt, auf den Einsatz von Gentechnik wird verzichtet, der  Umgang mit der Natur, sei es Tier oder Pflanze, ist schonend und auf Artenvielfalt ausgelegt.

Bio-Milch aus dem Allgäu

Die Qualität und die Sicherheit unserer Produkte steht bei uns an erster Stelle. Wir sind IFS (higher level) zertifiziert und setzen uns kontinuierlich mit unseren Betriebsabläufen auseinander. So verlässt unsere Babynahrung erst nach über 600 Tests das Haus und macht sich zu 100% sicher und geprüft auf den Weg zu unseren Kunden.

Unsere Produkte

Ökonomie.

"Klein" zu sein, hat seine Vorteile. Als mittelständisches Unternehmen haben wir flache Hirarchien, kurze Entscheidungswege und eine Geschäftsführerin, die immer ein offenes Büro hat und täglich mitten im operativen Geschäft dabei ist. Wir führen unsere Töpfer Babywelt mit Bedacht und Weitsicht und sind auch deshalb schon seit über 100 Jahren einer der erfolgreichen Bio-Babynahrungshersteller am Markt.

Das Team der Töpfer Babywelt

Wir haben langfristige, partnerschaftliche Verhältnis zu unseren Dienstleistern und Lieferanten. Echter Austausch auf Augenhöhe bringt uns weiter. Durch den wertvollen Input von außen, entwickeln wir uns stetig weiter und verbessern uns gemeinsam mit unseren Zulieferern. Dazu gehört auch die Beobachtung der Märkte, und so sind Themen wie neuartige Verpackungskonzepte auf unserer "Nachhaltigkeits - To Do Liste"

Verpackungen

 

Soziales.

Engagement lebt davon, dass man es tut. Dass man nicht wegschaut, sondern hinschaut. Wir unterstützen regionale Organisationen von Herzen gerne. Wir pflegen die Verbindung zu Einrichtungen wie den Allgäuer Werkstätten, mit denen uns eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Wir leisten nur einen kleinen Beitrag zum "Großen Ganzen" - aber dort, wo er ankommt.

Ambitionierte, junge Sportler  mit dem #teamtöpfer zu fördern, aber auch vielfältige Freizeitsportangebote für Kinder zu unterstützen, ist für uns eine Herzensangelegenheit.

Unser Engagement

 

„Die Zukunft unserer Kinder liegt uns sehr am Herzen, deshalb Bio!“

Familie Gabler